Logo

News

11.09.2018 Ausflug in den Erlebnis-Tierpark Memleben



Am 8. September starteten wir nach einem gemütlichen Frühstück mit unserem Bus in Richtung Memleben ins Unstruttal.

Wir – das waren die Kinder aus den Wohngruppen I, II und IV mit Frau Mühlmann und mir. Ziel war ein Besuch im Tier- und Erlebnispark.
Neben Tigern, Seelöwen, Erdmännchen, Papageien, Erdmännchen, Pferden, Esel, Emus, Schlangen, Stachelschweinen, Alpakas, Riesenschildkröten, Zwergziegen, Kängurus, Affen und vielen anderen Tieren konnten wir auch echte Trampeltiere bestaunen. Doch das war nicht alles.

Wir konnten Gold schürfen, Bullen reiten, eine Kuh melken und mit vielen nicht alltäglichen Fahrgeschäften mitfahren, so oft wir wollten. Der Renner waren das Bullenreiten und das „verrückte Ei“ – eine Loopingbahn, bei der man in einem Ei sitzt und auf Knopfdruck Vorwärts- oder Rückwärtssalto macht. Nach unserem Abstecher zum Imbiss mit jeder Menge Pommes hatte ich da ehrlich gesagt schon ein paar Bedenken … :)
Doch alles ging gut.

Wir haben sogar eine Zirkusvorstellung besucht. Bei manchen Attraktionen blieb so manchem von uns der Mund offen stehen.
Nachdem wir uns auch noch die Seelöwenshow angesehen und sich einige auf dem Riesentrampolin ordentlich ausgetobt hatten machten wir uns wieder auf den Heimweg.

Das war definitiv ein gelungener Ausflug.

Eure Frau Gehre

 

» Acrobat Reader kostenlos herunterladen