Logo

News

27.07.2018 Gruppenfahrt WG IV an die Talsperre Pirk



Die Gruppenfahrt ging vom 22.07.2018 bis 26.07.2018. Wir waren in Taltiz, an der Talsperre Pirk. Wir hatten einen See direkt vor unserer Nase. Der war wunderschön. Am ersten Tag, wie wir angekommen waren, mussten wir noch ein wenig warten, bis wir in die Jugendherberge rein durften. Diese Zeit nutzten wir, um die Umgebung zu erkunden. Wir gingen zum See, um das Fitscheln mit Steinen zu erlernen. Die Jungs stellten sich gar nicht schlecht an. Dann haben wir unsere Sachen ausgepackt, Betten bezogen, wo wir rein durften und im Anschluss chillten wir noch. Es war ja auch super warm. Wir spielten Karten und würfelten ein wenig. Lena hatte immer wieder verloren…grins. Nach dem Essen sind wir noch ins kühle Nass gesprungen.

Was richtig nice war, wir wollten uns alle Internet kaufen aber wir haben es für kostenlos bekommen. Übelst schön.

Am zweiten Tag waren wir im Freizeitpark Plohn. Das war richtig cool. Wir wollten eigentlich in Gruppen gehen aber wir sind dann zusammen gegangen. Es war ein riesiger Spaß für alle. Dann sind wir noch in Globus und haben uns was von Taschengeld geholt und dann waren wir auch wieder in der Jungendherberge. Dort ging es auch gleich wieder ins Wasser. Wir fanden das Wasser total angenehm bei den Temperaturen.

Am dritten Tag waren wir in der Drachenhöhle. Dort machten wir einen Rundgang mit und anschließend hatten wir eine Lasershow, die war richtig cool. Danach ging es auf Shoppingtour in Plauen. Wir haben uns alle neu eingekleidet. Zurück, ging es ab ins Wasser wieder.

Am vierten Tag waren wir in einem Raumfahrtsmuseum. Wir fanden es richtig cool über die NASA und Co. soviel zu erfahren. Es war auch die erste Rakete von Sigmund Jähn zu sehen oder Kosmonautenanzüge und so. Zum Schluss haben wir noch einen Film gesehen über das Weltraumprogramm. Nachmittags sind wir dann alle rudern gegangen. Alle 3 Boote zusammen gebunden, konnten wir auch mitten im See ins Wasser springen. Abends machten wir ein Lagerfeuer und aßen Stockbrot. Statt mit Gitarre am Feuer zu sitzen, tanzten wir nach unserer Musik und hatten unseren Spaß.

Den letzten Tag sind wir noch ins Kino gegangen, bevor wir wieder in Apolda eintrafen. Es war eine tolle Gruppenfahrt und wir freuen uns auf die Nächste.

Eure WG IV

 

» Acrobat Reader kostenlos herunterladen