Logo

News

06.06.2018 Dosengestaltung für unser Kinderfest

Im Protokoll zur Planung des diesjährigen Kinderfestes lasen wir, dass wir am Festtag der Kinder als Außenwohngruppe den Kreide-Malwettbewerb mitgestalten durften. Eine schöne Idee wie wir fanden, aber wir hatten doch schon seit Jahren diverse Dosen in unserem Keller gesammelt und nur auf so ein Event gewartet, um es mal richtig schön scheppern zu lassen. So fragen wir an, ob wir tauschen dürfen Dosenwerfen gegen Kreidemalen. Und wir durften! Danke dafür.
Natürlich hatten wir in den letzten Jahren noch wenig Lust verspürt unsere Dosen kreativ zu gestalten.



Eigentlich hatten wir sie auch nicht abgeworfen, aus reiner Rücksicht auf unsere Nachbarn hatten wir sie einfach nur im Keller gesammelt.
Gut dass wir von den Gestaltung der Enten zum Entenrennen diverse Acrylfarbe übrig hatten. Also wurden schnell noch ein paar gute Ideen im Internet gesammelt und dann begann die Gestaltung.
Die Dosen wurden an mehreren Nachmittagen von uns bemalt und gestaltet. Für uns eine willkommene Abwechslung zur stressigen Gestaltung der Freizeit durch Wii, PC und anderen Medien. Als erstes wurden die Dosen in diversen Farben bemalt, später kam die Heißklebepistole zum Einsatz. Mit etwas Geschick und äußerster Vorsicht, um uns nicht die Hände zu verbrennen, befestigten wir Augen, Nasen, Münder und Haare an unseren Dosen. Andere Dosen verschönerten wir mit diversen Bildern oder machten sie einfach nur bunt.



Das Ergebnis konnte sich sehen lassen, mal sehen wieviel Schaden die Dosen bei ihrem Einsatz beim Kinderfest nehmen. Aber alles kein Problem, es gibt ja genug Lebensmittel, die es in solchen praktischen Verpackungen zu kaufen gibt und die Kartoffelsuppe mit Wiener aus der Dose ist wirklich lecker.

 

» Acrobat Reader kostenlos herunterladen