Logo

News

02.10.2017 Diabeteswochenende in Bad Blankenburg

Freitag, der 22. September

Heute sind wir nach Bad Blankenburg zum Diabeteswochenende gefahren. Nach einer Stunde Autofahrt haben wir unser super Hotel erreicht. Delia und ich sind in einem Zimmer und Noell und Sophia. Wir mussten noch nicht mal unsere Betten selber beziehen und es gibt sogar einen Fernseher auf unserem Zimmer. Nachdem wir uns alles angeguckt haben, wurden alle Familienbegrüßt und alle Kinder haben für das morgige Fußballturnier T-Shirts bekommen. Danach gab es leckeres Abendbrot.
…ich bin schon ganz gespannt auf morgen

Eure Liana



Samstag, der 23. September

Unser Tag begann heute schon sehr zeitig, um 7:30 Uhr gab es schon Frühstück. Danach hatten wir mit Felix Fußballtraining, wir mussten ja für das Turnier trainieren – 3 Stunden Fußballübungen- das war ganz schön anstrengend! Aber es hat sich gelohnt, denn wir haben das Spiel 2:0 gewonnen. Am Nachmittag waren wir dann auf Schloss Heidecksburg in Rudolstadt – das war cool, da waren noch ein paar Räume wie Früher eingerichtet.
Am Abend haben die Leute, die das alles organisiert haben noch ein Theaterstück vorgeführt und Liana hat auch mitgemacht. Und jetzt ist es schon 21:00 Uhr und wir gehen schlafen und freuen uns auf Morgen.

Eure Delia



Sonntag, der 24. September

Heute waren wir mit Alexander Piel – deutscher Karatemeister und Diabetiker – Sport machen. Dieses Mal war es ein etwas anderes Training als gestern. Hier mussten die Erwachsenen auch mal mitmachen, das war sehr lustig für uns. Trotz des vielen Sports spielte Lianas Blutzucker ganz schön verrückt …. aber zum Mittag hatte sie wieder einen guten Wert und konnte ganz normal mitessen.
Zum Abschluss gab es noch eine Feedbackrunde, hier konnten alle sage, was ihnen gefallen hat und was nicht. Also wir hatte nix zu meckern, uns hat alles super gefallen.
PS: das Frühstück, Mittag und Abendbrot war sehr, sehr lecker!

Euer Noell

 

» Acrobat Reader kostenlos herunterladen