Logo

News

29.06.2017 Spende von der Katholischen Firmungsgruppe aus Apolda

Am 20.06.17 bekamen wir Besuch von Frau Stolz und ihrer Firmungsgruppe der katholischen Kirchengemeinde Apolda.
Bei einem gemütlichen Kaffeetrinken berichteten die „Firmlinge“ wie sie so viel Geld eintreiben konnten und auch warum sie es gerade an uns spenden wollen.

Die Jugendlichen und Frau Stolz erzählten, dass sie ca. ein dreiviertel Jahr an dem Spendenprojekt arbeiteten. Ein Großteil der Summe wurde als Kollekte (Spendensammlung) nach einem Gottesdienst eingesammelt, im Anschluss an diesen besagten Gottesdienst verkauften die Jugendlichen auch noch selbstgebackene Waffeln – und weil die so lecker waren wurden auch alle restlos aufgegessen – und füllten somit auch noch einmal die Spendenkasse ;)
Nach dem gemeinsamen Kaffeetrinken zeigten die Kinder der WG I unserem Besuch die gesamte Wohngruppe und berichteten, wie so ein Tag bei uns abläuft.

Aber nun zum wesentlichen Teil – der Spendenübergabe! Wir hielten es vor Aufregung fast gar nicht aus, als Frau Stolz mit der roten Box vor uns stand und uns schätzen lies, wie viel Geld wohl in der Kiste war….100€…mehr… 200€ …mehr…300€…noch mehr!!! 400€ bekamen wir überreicht und Frau Schörnig verriet gleich dass das Geld mit in unseren Belantis-Ausflug, am 08.08.17 fließen wird.
Also vielen Dank noch einmal an die fleißigen „Firmlinge“ ihr habt dazu beigetragen, dass wir uns einen schönen Tag mit dem gesamten Kinderhaus machen können!

Bis bald eure Sophia

 

» Acrobat Reader kostenlos herunterladen