Logo

News

06.03.2017 Ersthelferschulung unserer Erzieher



Am 23.02. waren wir (Sandra Stegemann, Corina Müller, Nico Besecke und Burkhard Hansel) zur Ersthelferschulung beim Roten Kreuz in Apolda.
Wir haben viele interessante Dinge gelernt. Zum Beispiel wie man einen abgetrennten Finger aufbewahren soll, damit man ihn später wieder annähen kann. Aber auch, dass das nur für kurze Zeit geht, mit dem Aufbewahren.
Also passt gut auf und geht schnell zu einem Erzieher, wenn ihr Euch mal einen Finger abgeschnitten habt.

Außerdem haben wir natürlich auch gelernt, was bei anderen Notfällen zu tun ist. Wie ein Verband angelegt wird oder wie man am besten einen Verletzten lagert, bis der Notarzt kommt. Und sogar, wie man jemandem hilft wenn er nicht mehr selbst atmen kann.

Für uns Erzieher war es ein interessanter Tag. Wir hoffen natürlich, dass wir das, was wir gelernt haben im Kinderhaus niemals brauchen werden und wünschen Euch allen einen wunderschönen Sommer ohne Unfälle.

Viele Grüße

Burkhard Hansel

 

» Acrobat Reader kostenlos herunterladen