Logo

News

04.01.2016Weihnachtsfahrt nach Plothen



Weihnachtsfahrt nach Plothen

Unsere Weihnachtsfahrt führte uns dieses Jahr wieder in die Jugendherberge nach Plothen. Auch wenn das Wetter sehr feucht und schlammig war, wurden wir dort sehr herzlich in Empfang genommen. Nachdem wir unsere Sachen ausgepackt hatten und vom wohlschmeckenden Abendbuffet gegessen hatten, hatten wir unseren ersten Programmpunkt. Ein Falkner kam zum Abendprogramm. Dieser hatte seinen Hund, seinen Falken und sein kleines Frettchen im Gepäck, mit denen er ein sehr lustiges Programm gestaltete. Am Ende durften alle mit einer kleinen „Armbrust“ schießen. Die Tiere durften wir natürlich, wer sooooo mutig war, auch streicheln und knuddeln.



Zu Heiligabend sangen wir zusammen Weihnachtslieder, spielten eine Klanggeschichte, die Biblische Erzählung, und sahen noch ein kleines Krippenspiel. Jeder von uns wurde mit einem Instrument bestückt und wir durften musikalisch uns austoben. Natürlich zu der Geschichte passend.

Im Anschluss kam der langersehnte Weihnachtsmann, diesmal mit einem Handkarren, da ja kein Schnee lag. Er übergab den Kindern die Geschenke, aber nur wenn sie ihm ein Lied sangen oder ein Gedicht aufgesagt hatten. Manch einer bekam so viele Geschenke, dass die Lieder oder Gedichte ausgingen. Der Weihnachtsmann war aber gnädig mit jenen.



Die Augen strahlten bei allen und es wurde gebastelt, gemalt, Musik gehört und alles ausprobiert und getestet. Jeder freute sich über seine neue Errungenschaft. An den anderen Tagen hatten wir auch ein gutes Programm.

Einmal mit einer Wanderung um das Teichgebiet, am Naturlehrpfad entlang und einer GPS Schatzsuche, bei der die Kinder Rätzel lösen mussten, um die versteckte Truhe zu finden. Darin waren für Groß und Klein viele Süßigkeiten und alle freuten sich über diese große Ausbeute.

Am Abend gab es dann ein großes Lagerfeuer mit Kinderpunsch und zum krönenden Abschluss eine Disko. Dort konnten wir nochmal ausgelassen tanzen, den letzen Abend genießen und ausklingen lassen.

Es war für alle eine tolle Weihnachtsfahrt. Wir spielten und lachten und hatten gemeinsam viel Spaß alle miteinander.


Eure Frau Pohl und euer Herr Worrich

 

» Acrobat Reader kostenlos herunterladen