Logo

News

26.10.2015Herbstputz

Traditioneller Herbstputz in unserem Heimgelände



Wie in den Jahren zuvor gab es auch in diesem Jahr unseren traditionellen Herbstputz im Heimgelände am 26.10.2015.

Mittlerweile ist dieser schon zur Tradition geworden und alle packen immer fleißig mit an. Denn wie man so schön sagt: „Viele Hände bringen ein schnelles Ende“.


Gesagt, getan- die ersten Kinder und Jugendlichen waren schon vor der vereinbarten Zeit am Treffpunkt.

Da jede Wohngruppe bereits sich im Vorfeld sich einen entsprechenden Bereich auserwählt hatte, welchen es zu „beackern“ gab, wusste auch jeder sofort, was er zu tun hatte.



Schnell waren alle bei der Arbeit- zumal sich die Sonne auch noch zeigte. Da machte das gemeinsame Arbeiten gleich noch viel mehr Spaß.

Die Kinder und Jugendlichen der verschiedenen Wohngruppen halfen und unterstützten sich auch untereinander- Echt große KLASSE…….

Es wurde Laub gekehrt, der Hof gereinigt, der Steingarten und die Rabatte auf dem Hof wieder schön frei gelegt und gereinigt, der Weg zum Tor vom Unkraut befreit und die kleinen Beete am Tor wieder in Form gebracht.

So verging der Nachmittag wie im Flug.
Als dann schon der leckere Bratwurstduft um die Ecke wehte, wussten alle- es ist geschafft.



Alle „Arbeiter“ ließen sich die Bratwürste wohlverdient schmecken, die wie so oft unser Hr. Pietsch mit viel Liebe uns auf dem Rost briet.—Einfach lecker…

Auch im nächsten Jahr wird es wieder einen Herbstputz geben, an dem sich sicher wieder viele beteiligen.

Eure WG III

 

» Acrobat Reader kostenlos herunterladen