Logo

Archiv

14.11.2016 10. Herbsttagung der DDG in Nürnberg

Auf der 10. Herbsttagung der Deutschen Diabetes Gesellschaft in Nürnberg







An zwei Veranstaltungstagen im November treffen sich mehr als 3500 Ärzte und Mitglieder des Diabetes-Behandlungsteams zur fachlichen Weiterbildung. In zahlreichen interdisziplinären Symposien und Workshops werden innovative Möglichkeiten der Prävention und Therapie der Diabeteserkrankung vorgestellt.

Gesundheitspolitische Podiumsdiskussionen, Fortbildungsveranstaltungen für Diabetesberaterinnen und –assistentinnen sowie Angebote für den diabetologischen Nachwuchs runden das Programm ab.



Seit 2014 findet die Diabetes Herbsttagung an wechselnden Tagungsorten in Deutschland statt.



Teilnehmerstruktur

Die Zielgruppe der Diabetes Herbsttagung sind hauptsächlich Teilnehmer aus den Bereichen:

• Krankenhaus

• Praxis

• Beratung/Schulung

• sowie Industrie



Die größte Teilnehmergruppe der Diabetes Herbsttagung stellen demnach dar:



• Klinikärzte/-innen und niedergelassene Ärzte

• Apotheker/-innen

• Krankenschwestern/-pfleger

• Arzthelfer/-innen

• Diätassistenten/-innen

• Diabetesberater/-innen

• Oecotrophologen



Das Motto lautete: „Diabetes und Familie: Vorbeugen- Erkennen- Entlasten“. An zwei Tagen konnten sich die Teilnehmer auf den neusten Stand der heutigen Diabetesbehandlung bringen. Die Diabetes Herbsttagung übersetzt die neusten Erkenntnisse aus der Diabetesforschung in die Praxis.



Gemeinsam mit Herrn Scharf und Frau Kaufhold (Diabetesberaterin aus Lüdenscheid), habe ich unseren Infostand, der sich im Diabetesforum befand betreut. Wir haben interessierten Besuchern unsere Einrichtungen in Apolda und Lüdenscheid vorgestellt. Wir hatten viele schöne Gespräche und die Zeit verging sehr schnell.

Nächstes Jahr findet die Herbsttagung in Mannheim statt.



Eure Wolfi

 

» Acrobat Reader kostenlos herunterladen