Logo

Archiv

07.12.2015 Erst kam ein Anruf und dann 3 Fahrräder



Auch in diesem Jahr hat Herr Berger mit seinen Jungs im Apoldaer Bildungswerk fleißig gewerkelt. In seiner Fahrradwerkstatt reparierten die jungen Männer unter fachmännischer Anleitung von Herrn Berger viele Fahrräder und peppten diese auf. In mühevoller Kleinarbeit haben sie bei der Apoldaer Firma „Gebrüder Wetzel GbR“ Ersatzteile herausgesucht und diese dann in ihrer Werkstatt montiert.



Das Ergebnis kann sich sehen lassen:







Am 07.12. brachten die „Nikoläuse“ die geschmückten Fahrräder in 3 verschiedenen Größen in unsere Einrichtung, welche speziell für unseren Inobhutnahmebereich sein sollen.



Die Freude war groß und das Wetter ließ gleich eine Probefahrt zu!



Herzlichen Dank!



K. Schörnig

Einrichtungsleiterin

 

» Acrobat Reader kostenlos herunterladen